OCS®PRO

Zahlenschloss. Mit der neuesten Generation von Touch-Technologie.

OCS®PRO ist das neue elektronische Kombinationsschloss von Ojmar.

Die neue Version bietet verbesserte Produktfeatures und neue Funktionen, und überzeugt durch ihr modernes, attraktives Design.

OCS®PRO ist das Resultat einer konsequenten Weiterentwicklung, basierend auf unserem Know-How und mit dem Anspruch nur höchste Qualität zu liefern.

OCS®PRO ist die perfekte Wahl für alle, die Design, Funktionalität und Verlässlichkeit in einem Schloss suchen.

OCS®PRO ist gleichzeitig rechts- und linksschliessend. Das Lochbild bleibt dabei unverändert, was die Umrüstung von Anlagen mit dem Vorgängermodell, sowie allen Schlössern mit dem selben Lochbild spielend einfach macht.

Haupteigenschaften
  • Touch Tastatur – Längere Lebensdauer als die herkömmlichen Membrantastaturen.
  • Verlängerte Batterielebensdauer – Bis zu 5 Jahre.
  • Flexibilität – Einfache Umprogrammierung des Schlosses über eine Codesequenz (z.B. von frei belegbar auf fest zugeordnet).
  • Einfache Programmierung – Entweder direkt über die Tastatur oder mithife des Programmierschlüssels Ekey und der Software.
  • Einfache Wartung – Glatte und damit leicht zu reinigende Oberfläche.
  • Modernes, attraktives Design – Schloss mit und ohne Griff erhältlich.
  • IP 56 – Hoher Schutz gegen das Eindringen von Wasser und Staubpartikel.
  • Oberflächen – Drei Varianten zur Auswahl: silber, graphitfarben und weiß.
  • Hinweis auf niedrigen Batteriestand – Über LED-Anzeige.
  • Notöffnung – Möglichkeit der externen Notbestromung mithilfe einer 9V Batterie.

MODELLE

<b>OCS®PRO </b>Silber

OCS®PRO Silber

<b>OCS®PRO </b>Silber mit Griff

OCS®PRO Silber mit Griff

<b>OCS®PRO </b>Graphit

OCS®PRO Graphit

<b>OCS®PRO </b>Graphit mit Griff <div></div>

OCS®PRO Graphit mit Griff

<b>OCS®PRO</b> Weiss

OCS®PRO Weiss

<b>OCS®PRO</b> Weiss mit Griff

OCS®PRO Weiss mit Griff

SYSTEMKOMPONENTEN

PROGRAMMIERUNG ÜBER TASTATUR

DIE FOLGENDEN PROGRAMMIERVORGÄNGE LASSEN SICH ÜBER DIE EINGABE EINES MASTERCODES SPIELEND EINFACH DURCHFÜHREN:

  • Mastercode ändern.
  • Anwendercode ändern.
  • Akustische Signale aktivieren/deaktivieren.
  • LED aktivieren/deaktivieren.
  • Codelänge ändern: 4-, 5- oder 6-stellige Codes sind möglich.
  • Programmierung als frei belegbares oder fest zugeordnetes Schloss.
  • Festlegung der maximalen Nutzungsdauer (nur für frei belegbare Schränke).

EKEY

DER EKEY- SCHLÜSSEL IST AUF WUNSCH ALS ZUSÄTZLICHES ELEMENT VERFÜGBAR UND KANN ALS HAUPTSCHLÜSSEL, ANWENDERSCHLÜSSEL, ODER KOPIERSCHLÜSSEL* BENUTZT WERDEN.

*Mithilfe des Ekeys kann eine bestimmte Schlosskonfiguration auf andere Schlösser der Anlage schnell und einfach kopiert werden.

EKEY + Software

DIE OPTION EKEY + SOFTWARE BIETET DIE FOLGENDEN ZUSÄTZLICHEN FUNKTIONEN:

  • Festlegung eines Mietzeitraums – Die Nutzungsdauer des Schlosses kann auf einen bestimmten Zeitraum wie z.B. 1 Stunde oder 8 Stunden festgelegt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Ablaufdatum festzulegen (nur für fest zugeordnete Schlösser).
  • Automatisches Öffnen – Die Schlösser können so programmiert werden, dass sie beispielsweise nachts automatisch geöffnet werden.
  • Auflistung der Zwischenfälle – Verwaltung der an den Schlössern aufgetretenen Zwischenfälle.

Wollen Sie mehr über OCS PRO erfahren?